"El Chabacano - Ein latinoamerikanisches Musical“
ist ein geschriebenes Musiktheaterstück von Gala Montero, Rodrigo Alfonso und Violeta Diéguez in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln, musikalisch begleitet von der Band Mariachi Dos Águilas, in dem sich unterschiedliche Erzählungen lateinamerikanischer Einwanderer, die nach Deutschland kamen, treffen. Die gesamte Musik wurde vom Komponisten Rodrigo Alfonso eigens für diese Produktion komponiert, wobei sie jeden typischen Stil der lateinamerikanischen Musik und deren Instrumente beibehaltet. Für die musikalischen Arrangements sind Victor Bustamante und Rodrigo Alfonso verantwortlich.
Einige der enthaltenen Musikrhythmen sind Tango (Argentinien), Mariachi (Mexiko), Andenmusik (Peru, Chile, Bolivien, Ecuador und Argentinien), Salsa (Kuba und Karibik), peruanischer Walzer, begleitet von Instrumenten wie der mexikanischen Vihuela, Guitarrón, Gitarre, Charango, Quena, peruanischem Cajón, lateinamerikanischen Percussions, Klavier, Trompete und Geige.
Die künstlerische Leitung und Theaterinszenierung liegt in den Händen der Regisseurin Gala Montero.
Die Besetzung setzt sich aus renommierten Musikern und Darstellern mit Karrieren in Lateinamerika und Europa zusammen, wie Amalia Montero, Claraliz Mora, Juan Pablo Dupré, Christine Hucke, Rodrigo Vidal und Oliver Pürckhauer.

 

Musical „El Chabacano. Gesang der MigrantInnen“
Text: Gala Montero, Rodrigo Vidal und Violeta Diéguez
Komposition der Musik: Rodrigo Alfonso
Arrangements: Victor Bustamante und Rodrigo Alfonso
Regie: Gala Montero
Performance: Amalia Montero, Claraliz Mora, Christine Hucke, Juan Pablo Dupré, Oliver Pürckhauer und Rodrigo Vidal
Mariachi Dos Aguilas: Victor Bustamante, Sebastián Salinas, Sebastián Sciaraffia, Luis Xavier Núñez und Andy Kuba.

Bühnenbild: Viviana Sanz
Design: Eva-Ramona Rohleder
Foto: Omar Valentin Navarrete Sims
Kostüme: Arantxa Bodenhofer
Übersetzung: Anna Grueni
Öffentlichkeitsarbeit und PR: Matthias Bergmeier M.A.

Ort: Instituto Cervantes Frankfurt, Staufenstraße 1, 60323 Frankfurt/Main
Premiere: 27. Mai 2021, 19.00Uhr.
Aufführungen: 28. und 29. Mai 2021, 19.00Uhr.

Tickets verfügbar ab 1. April 2021 online unter: www.rodrigoalfonso.com

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

Impressum 

rvidal@mariachidosaguilas.com

Marköbeler Str. 25 

63452 Hanau, Hessen, Deutschland